Über uns

Das von Gabriele Faber-Wiener und Barbara Coudenhove-Kalergi im September 2012 gegründete CENTER FOR RESPONSIBLE MANAGEMENT bietet Information, Lehre und Beratung in Ethik- und Wertemanagement und verbindet damit erstmals internationales akademisches Know-how und praktische Zugänge in diesen Bereichen.

Management by Ethics

Das Konzept von Responsible Management basiert auf der Integrativen Unternehmensethik von Peter Ulrich*. Dabei ist Unternehmensethik „keine äußere Grenze, sondern innere Grundlage des unternehmerischen Erfolgsstrebens“. Ethik und Gewinn sind demnach keine Polarität, kein Entweder-Oder, bei dem erst im Nachhinein versucht werden muss, beides zusammenzubringen.

Ziel von Responsible Management ist Ethik im Management zu verankern – und damit Entscheidungen effizient und effektiv zu machen. Das stärkt die Glaubwürdigkeit von Unternehmen und Organisationen. Auf dem Weg dorthin müssen sich Unternehmen und Organisationen systematisch mit ihren Kernwerten und Kernproblemen auseinandersetzen.

Dabei begleiten wir sie.

Wir zeigen Organisationen

  • wie Ethik und Wirtschaft zusammenhängen und zusammenwirken
  • wie Ethik Wirtschaften glaubwürdig, effizient und effektiv macht

Wir zeigen Managern wie sie

  • Ethik-basierte, valide Entscheidungen treffen können
  • Ethische Dilemmata lösen
  • Werte im Unternehmen operationalisierbar machen
  • Werte für alle Mitarbeiter lebbar, sichtbar und verständlich machen können
  • durch Responsible Communication Glaubwürdigkeit erlangen

 

* Ökonom, Gründer des Instituts für Wirtschaftsethik St. Gallen (Leitung bis 2009)