Nachhaltigkeitsberichte: Chance für alle

Von Gabriele Faber-Wiener

Es ist schon lästig: Jetzt müssen Unternehmen nicht nur ihre Zahlen offenlegen sondern auch ihren Zugang zu Verantwortung und Nachhaltigkeit skizzieren. Das fordert die EU ab dem Berichtsjahr 2017. Es wird ein Muss für große, börsenotierte Unternehmen über 500 MitarbeiterInnen, aber im Zuge dessen auch immer mehr für deren Zulieferer, von denen detaillierte Informationen verlangt werden. Doch ist es wirklich nur lästig? Unsere Erfahrung ist das Gegenteil.

Weiterlesen