Shared Value – Fluch oder Segen?

Michael Porter und Mark Kramer haben vor drei Jahren ein viel gerühmtes  Konzept veröffentlicht. Titel:  “Shared Value”. Die Überlegung dahinter: Jedes soziale Problem stellt auch eine Marktchance dar. Das Konzept fußt auf 3 Aspekten: Schaffung von neuen Produkten und Märkten; Neudefinition von Produktivität in der Wertschöpfungskette und Entwicklung von lokalen Clustern.

Weiterlesen